Konzerte auf Eis gelegt aber Studio Aufnahmen in Aussicht

Zwei Konzerte mit namhaften Solisten und dem LUYS Orchester waren für dieses Jahr geplant. Die Proben hierfür liefen auf Hochtouren, die Gesangspartituren waren aufgenommen und als mp3-Datei bereitgestellt. Zumindest ein Auftrittstermin im November bei der Nacht der Lieder in Siegen muss wohl nicht verschoben werden. Doch zum Trübsal blasen bleibt jetzt keine Zeit mehr nach dem die Managerin des LUYS Orchester uns eingeladen hatte bei einer eventuellen Studioaufnahme mit Orchester mitzuwirken. Die Planungen stecken noch in den Kinderschuhen, wir sind aber guter Dinge und freuen uns schon darauf vielleicht in diesem Jahr noch im Studio zu stehen. Wer als musikalischer Laie bei professionellen Aufführungen mitwirken möchte, sollte unbedingt mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir proben wieder immer Mittwochs
» weiterlesen

Beethoven und Komitas 2020

Projekt zur Völkverständigung in Planung

In Köln entsteht gerade ein musikalisches Orchester-Projekt mit Chor zum Deutschen Einfluss auf die Armenische Kultur.
"BelCanto Freudenberg wirkt nicht nur bei diesem Chorprojekt mit, wir möchten es auch nach Siegen holen". Hierfür suchen wir noch einen geeigneten Veranstaltungsort sowie gesangliche und finanzielle Unterstützung.


Zunächst ist ein Konzert in der Herz-Jesu-Kirche in Köln geplant. Das Orchester wird den Zusammenschluss von insgesamt fünf deutschen und armenischen Chören unterstützen. Inhaltlich wird das Konzert sowohl Werke Ludwig van Beethovens präsentieren, so z.B. aus der 7. und 9. Synphonie und einigen deutsche Stücke von Komitas, welcher in den Jahren 1896-1899 Chorleitung, Aufführungspraxis und später an der Humbolt-Unversität Musikwissenschaft studierte.

Das junge, deutsch-armenische Orchester "LUYS" dirigiert durch Herrn Artak Voskanyan sieht sich in der Verantwortung, sowohl in Deutschland, als auch in Armenien, diese musikalische Brücke zwischen beiden Kulturen stetig zusammen zu bringen. 

BelCanto freut sich immer wieder aufs Neue bei Herrn Voskanyan's Projekten Freundschaften zu Profi-Musikern knüpfen zu können, zumal wir nicht nur mit unseren Chorstimmen unseren Beitrag gerne leisten sondern auch mit dem Kindersolisten Edo Can Schneider eine tragende Stimme hin zu liefern können.

» weiterlesen
22.05.20 // Liedertafel 1842 Freudenberg

Juchu, wir können wieder Proben

LiederTafel.NET. In Freudenberg wird der Probenbetrieb wieder aufgenommen. So wie es zurzeit aussieht können die Liedertafel Chöre in Kleinstgruppen mit max. Sieben Sänger/innen in Sängerheim ihr... (Quelle öffnen)

02.02.20 // Liedertafel 1842 Freudenberg

BelCanto auf großer Bühne

© Am Silberstern 23, Sängerheim der Liedertafel Freudenberg, 57258 Freudenberg, Deutschland

Internationales Weihnachtskonzert Dez. 2019 in Köln. Das Deutsch-Armenische Orchester «LUYS» spielte in Kammerbesetzung, unter der Leitung des Dirigenten Artak Voskanyan und chorischer Mitwirkun... (Quelle öffnen)

Nächste Veranstaltung
02.02.20 // rheinische-anzeigenblaetter.de

Eine schöne Stunde: Weihnachtskonzert in drei Sprachen or...

© Peter Steffen/dpa

(sr) Das Kammerorchester „Luys“ mit dem Dirigenten Artak Voskanyan ist noch jung. Armenische und deutsche Profi-Musiker haben sich hier zusammengefunden, um gemeinsam zu musizieren, die Musik als verbindendes Element der Kulturen zu nutzen. Bereit... (Quelle öffnen)

Nächste Veranstaltung
02.02.20 // .wdr.de

Ein Lebenswerk - 150 Jahre Komitas Vardapet

© WDR

Armenier aus ganz Deutschland und den westlichen Nachbarländern strömten zu diesem Konzert nach Köln, um Musik des armenischen Komponisten und Priesters Komitas Vardapet zu hören, dessen 150. Geburtstag gefeiert wurde. (Quelle öffnen)

22.05.20 // Liedertafel 1842 Freudenberg

Liedertafel Chöre im Krisen-Modus

© Am Silberstern 23, Sängerheim der Liedertafel Freudenberg, 57258 Freudenberg, Deutschland

Kunst und Kultur sind vielleicht nicht systemrelevant, aber sie sind lebensrelevant! Unsere große Leidenschaft, der Chorgesang hat es gerade mit sehr schwierigen Zeiten zu tun. Die Liedertafel ... (Quelle öffnen)

02.02.20 // ksta.de

Hommage an armenischen Komponisten

© Silva Kaputikian e.V./Mushegh Na

Ein großes Konzert zu Ehren von Komitas Vardapet, eines armenischen Komponisten geistlicher Musik, gab es in der Kirche St. Engelbert am Riehler Gürtel. Bekannte Stücke des Komponisten, der vor 150 Jahren geboren wurde, spielte das erste deutsch-a... (Quelle öffnen)

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.